VOK DAMS München richtet für Grünenthal digitalen Event aus

Foto: VOK DAMSVOK DAMS hat den Pitch der Grünenthal GmbH für die erste digitale Außendiensttagung des Pharmaunternehmens gewonnen, an der an vier Tagen rund 300 Mitarbeitende aus dem Außen- und Innendienst teilnahmen. Die Agentur war im Rahmen des Projektes unter dem Motto „Hallo Zukunft – Nice to meet you" für Konzeption, Design, Regie, technische Umsetzung sowie die Gesamt-Projektsteuerung verantwortlich.

Gesendet wurde aus dem temporären Green-Screen/3D-Mixed Reality Studio des Grünenthal Headquarters in Aachen, das zur Bühne für Präsentationen, Gesprächsrunden und Trainings wurde. Vor Ort waren das Führungsteam der German Sales Division und Mitglieder des globalen Boards. Alle weiteren Teilnehmenden konnten der Veranstaltung ortsunabhängig über das Grünenthal CI gebrandete Interface beitreten.

Für die erste digitale Außendiensttagung von Grünenthal setzte VOK DAMS München auf eine Open Platform Lösung, um ein maßgeschneidertes, digitales und interaktives Erlebnis zu schaffen. Neben dem zentralen Hub für Streaming und Information durfte aber auch das Thema emotionale und motivatorische Einbindung nicht zu kurz kommen.


So hat die Kommunikationsagentur eine Vielzahl von Gamification- und Interaktionselementen, um das User-Involvement zu steigern und die Omnichannel-Kommunikation im Unternehmen zu fördern. An den insgesamt vier Tagen hatten die Mitarbeitenden von Grünenthal die Gelegenheit, an der Veranstaltung mit über 50 Breakout Sessions teilzunehmen und Live Studio Sessions zu verfolgen.

 
Foto: VOK DAMS; PM 10-5-2020

powered by webEdition CMS