Serviceplan Health & Life startet „Hallo Mensch“

Foto: Serviceplan Health & Life

Unter dem Claim „Hallo Mensch" startet die Schön Klinik gemeinsam mit Serviceplan Health & Life eine crossmediale Kampagne. Als erste Krankenhausgruppe überhaupt setzt die Schön Klinik auch auf TV-Werbung – und zwar zur Primetime. Insgesamt sechs Spots (Produktion: Neverest, Regisseur Luis De Maya) sind ab 27.1. unter anderem auf RTL, Vox, Sat.1 und NTV und auf Social Media zu sehen. Es folgen weitere Maßnahmen in den Kanälen Out-of-Home und Print (Fotograf: Niko Schmid-Burgk).

Wir möchten, dass sich Patienten für eine Schön Klinik entscheiden, weil sie hier auf höchstem medizinischen Niveau und mit großer Menschlichkeit behandelt werden, erläutert Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik SE die Motivation hinter der großangelegten Kampagne. Die einzelnen Kommunikationsmaßnahmen der „Hallo Mensch"-Kampagne spiegeln diese neue Orientierung wider und sollen Emotionalität im hochmedizinischen Umfeld und Menschlichkeit zwischen Mitarbeitern und Patienten verdeutlichen. Der Fokus der Kampagne liegt auf den sechs Schwerpunktthemen des Schön Klinik Leistungsportfolios: Essstörungen, Rückenschmerzen, Hüftprobleme, Parkinson, Adipositas-Chirurgie und Herzerkrankungen.
Foto: Serviceplan Health & LifeFoto: Serviceplan Health & Life

„Oft stehen die Krankheit und deren Therapie derart im Vordergrund der Klinikmedizin, dass der Mensch und sein Schicksal zu wenig Beachtung finden. Die Schön Klinik legt dem entgegen sehr viel Wert auf Fürsorglichkeit und menschliche Nähe. Bei unserer Arbeit vor Ort konnten wir erleben, wie es ist, wenn Spitzenmedizin auf Menschlichkeit trifft", sagt Mike Rogers, Kreativgeschäftsführer von Serviceplan Health & Life. „Wir sind stolz, diesem Ansatz mit unserer Kampagne Ausdruck zu verleihen."

Foto: Serviceplan Health & Life; PM 28.1.2020

powered by webEdition CMS