"Taschenlexikon Gesundheitspolitik"

Überall wird gerne abgekürzt - gerade im Gesundheitsbereich gibt es
viele Gesundheitsreformen und diese werden in einer kurzen, aber oft
unverständlichen Form dargeboten. Ein Beispiel? AMNOG. Das neu
erschienene "Taschenlexikon Gesundheitspolitik" bietet einen schnellen
Überblick über Gesetze, Institutionen und Abkürzungen des deutschen
Gesundheitswesens.


Auch andere Abkürzungen und Akronyme - wie AABG, AVWG, GKV-WSG, GMG,
GSG - und andere Begriffe, Sach- und Schlagwörter werden im Lexikon
erklärt. Dadurch soll das Wissen über das Gesundheitswesen sowie seine
Gesetze und Institutionen vertieft werden. Exemplare können direkt bei der BPI Service GmbH, Friedrichstraße 148,
10117 Berlin per Fax: +49 (0) 30 - 2 79 09 - 3 36 oder E-Mail:
infomedien@bpi-service.de, angefordert werden. Der Preis beträgt 11,95
Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten). Abonnenten und Neubesteller
des "Pharma Kodex" zahlen einen Vorzugspreis von 9,95 Euro (inkl.
MwSt., zzgl. Versandkosten).
Foto: ABDA 01.02.12

powered by webEdition CMS