Wie Sie effektiv mit den "Zeitfressern" Emails umgehen können

Wie kann man nach Überfliegen oder Lesen weniger Textelemente viele
Emails sofort in den Papierkorb verschieben? Dr. med. Günter Umbach,
Healthcare Marketing Dr. Umbach & Partner, gibt Tipps für ein
ergebnisorientiertes Sortierverfahren.


Mit den folgenden vier Schritten werden Sie mehr Zeit für Ihre wichtigen Emails haben:

Schritt 1: Ihr erster Eindruck?
Absender oder Betreffzeile veranlassen Sie spontan zu einem "Das sollte ich lesen". - Ansonsten Email löschen

Schritt 2: Aktion erwähnt?
Es ist eine konkrete Handlung beschrieben, die man von Ihnen erwartet. - Ansonsten Email löschen

Schritt 3: Termin genannt?
Sie müssen mit der Aktion oder den Vorbereitungen dafür innerhalb der nächsten vier Wochen anfangen. - Ansonsten Email löschen

Schritt 4: Nutzen erkennbar?
Die Aktion bringt Sie Ihren Zielen näher, beispielsweise indem sie Ihre Projekte voranbringt. - Ansonsten Email löschen Option: Falls Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie einen neuen
Ordner erstellen, in den Sie die Emails verschieben, die Sie vielleicht
später noch einmal brauchen.

Hinweis:
Die Anregungen basieren auf dem Buch von Bill Jensen: The Simplicity Survival Handbook: 32 ways to do less and accomplish more.
Foto: DAK/Schläger 13.09.10

powered by webEdition CMS