Expertennetzwerk Loge8 bekommt mit Tino Niggemeier neues Mitglied

Foto: Niggemeier, MWO

Bei der letzten Mitgliederversammlung der Loge8 wurde Tino Niggemeier, Managing Partner von xeomed und kanyo, einstimmig als neues Mitglied aufgenommen.

Um den künftigen Herausforderungen zu begegnen, bedarf es der unterschiedlichsten Köpfe und Kompetenzen. Die Loge8 vereint viele dieser Experten-Köpfe und steht für kollektive Intelligenz in der Gesundheitswirtschaft. Das Netzwerk erfahrener Experten wird „Sie mit Kernkompetenz in allen Disziplinen des Marktes und mit einer Leidenschaft für ganzheitliche Projekte schnell zum Ziel bringen. Erwarten Sie professionellen Input, Kreativität und konstruktive Lösungen." So formuliert Loge8 den eigenen Anspruch

Foto: MWO
Der neue Kopf in dieser Runde ist Tino Niggemeier, Managing Partner von xeomed und kanyo. Niggemeier blickt auf 16 Jahre Erfahrung im Online Marketing zurück. Er begleitet Pharmaunternehmen bei der Digitalisierung der Kommunikation, der Etablierung von Prozessen zur Nutzung von Zielgruppendaten und der Gewinnung von Insights aus diesen Daten. Die 2009 gegründete xeomed GmbH & Co. KG hat sich als Agentur für datengetriebenes Online-Marketing im Pharmabereich positioniert. Im Fokus stehen Digital-Analytics, Medical Content, Performance-Kampagnen und SEO, sowie die Optimierung des digitalen POS. 2015 gründete Niggemeier kanyo – ein digitales Gesundheitsnetzwerk mit aktuell 25 Ratgeberportalen und weiteren Onlinekanälen für den deutschsprachigen Raum.

„Tino Niggemeier ist die ideale Ergänzung des Expertennetzwerks der LOGE8! Mit ihm haben wir einen außerordentlich sympathischen und hochkompetenten Kopf für unsere Runde gewinnen können. Wir freuen uns sehr!" so Andreas Kierndorfer, aoki gmbh. Die Köpfe der Loge8 sind ab dem 12.2. auf dem BVDAK Kooperationsgipfel mit ihrem Stand vertreten. Des Weiteren ist für dieses Jahr eine Roadshow der Loge8 Köpfe mit dem Thema „Digitale Transformation" geplant.

Foto: Niggemeier, MWO; PM 12.2.2020

powered by webEdition CMS