Andrea Bizzi übernimmt Geschäftsführung von Chiesi Deutschland 

Foto: Chiesi

Andrea Bizzi, der als sachkundiger Manager mit umfangreichen Erfahrungen im Marketing beschrieben wird, wird ab 1. Juli 2021 Geschäftsführer von Chiesi in Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Thomas Gauch, der nach 16 Jahren an der Spitze des Unternehmens sein Amt niederlegt.

Bizzi ist am Standort Deutschland kein Unbekannter. Der studierte Chemiker und Pharmazeutische Technologe mit zwei Masterabschlüssen arbeitet schon seit 2003 im italienischen Mutterkonzern von Chiesi. 2016 übernahm Bizzi die Position des Chief Marketing Officer und setzte dabei auf neue Ideen und Kampagnen für ein kontinuierliches Umsatzwachstum. Außerdem war er für Marketingstrategien in allen Phasen der Produktentwicklung zuständig.

Foto: Chiesi; PM 7-14-2021

powered by webEdition CMS