ResMed Healthcare beruft Geschäftsführerin

Foto: Christian Kasper / LeadingImage

Ab sofort übernimmt Isabel Kröniger die Geschäftsführung der ResMed Healthcare. Das Homecare-Unternehmen von ResMed, einem Anbieter innovativer Lösungen für die Schlaf- und Beatmungstherapie, versorgt deutschlandweit über 250.000 Patienten.

Im Tandem mit dem kommerziellen Geschäftsführer soll Kröniger den gesamten Weg des Kunden, vom ersten Kennenlernen der Marke ResMed, über die Entscheidung für ein Produkt des Unternehmens bis hin zur langfristigen Kundenloyalität gestalten. Aufgabe der 43-Jährigen wird es sein, den Fokus noch stärker auf Bestandskunden zu richten und die Patientenbindung weiter auszubauen.

Die Münchnerin ist seit Dezember 2019 bei ResMed Healthcare tätig und bringt langjährige Erfahrung im Kundenservice der Telekommunikationsbranche mit. Vor ResMed war die studierte Betriebswirtin in verschiedenen Positionen unter anderem für das Projekt-, Qualitäts-, Prozess- und Wissensmanagement sowie für das Training an zahlreichen Kundenservice-Standorten verantwortlich.


Ein Herzensthema für Kröniger ist die Förderung von Frauen im beruflichen Umfeld und der Aufbau von Netzwerken unter ihnen. Als Mutter eines Sohnes kennt sie die Herausforderungen, Familie und Karriere unter einen Hut zu bekommen. Deswegen ist ihr ein weiteres Anliegen, Eltern bei diesem Spagat bestmöglich zu unterstützen. Kröniger will sich für heterogene Teams und eine offene, ergebnisorientierte Unternehmenskultur einsetzen.

Foto: Christian Kasper / LeadingImage; PM 7-15-2021

powered by webEdition CMS