Sanofi führt Diabetes-Aktionstage fort

Foto: Website Gesünder unter 7 PLUS

Das Gesundheitsunternehmen Sanofi setzt bei Diabetes auf die Aufklärung. Die Aktionstage unter dem Namen „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" gehen daher nächstes Jahr weiter.

Seit 15 Jahren informiert die von Sanofi initiierte Aufklärungsaktion bundesweit über Diabetes. Auch in Zeiten des „Social Distancing" wird Sanofi zusammen mit 30 weiteren Partnern Flagge zeigen. Das Team von „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" hat deshalb ein innovatives Digitalformat entwickelt. Darin bekommen Menschen mit Diabetes Tipps und neueste Infos aus der Wissenschaft, können interaktiv Fragen stellen und sind somit virtuell Teil der Diabetes-Aufklärungsaktion. Eines soll unabhängig vom Format immer gleich bleiben: verständliche Botschaften.

Mehr als 850.000 Besucher an 56 Standorten und mehr als 35.000 ausgewertete Risikochecks liefern fundierte Daten. Die von Sanofi initiierte Aktion kooperiert seit dem Jahr 2005 mit Fachgesellschaften, Patientenorganisationen, Krankenkassen und Medien. Partner der Aktion sind: Adipositas Stiftung, Ärzte Zeitung, Blood Sugar Lounge, DAK Gesundheit, Deutscher Diabetiker Bund e.V. (DDB), Deutsche Diabetes Föderation e.V. (DDF), Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes e.V. (DDH-M), Deutsche Diabetes Stiftung (DDS), Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen e. V. (DGPR), DiabetesJournal, Diabetes Zeitung, Diabetologen eG Baden-Württemberg, DiaExpert, Deutscher Tanzsportverband e.V. (DTV), EKF Diagnostics, gesundheit.com, gesundheitswirtschaft rhein-main e.V., HealthCapital, herzmedizin, Insulinclub.de, LZ Gesundheitsreport, Natur + Pharmazie, Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe e.V. (VDBD).

Foto: Website Gesünder unter 7 PLUS; PM 12-3-2020

powered by webEdition CMS