EU-Kommission will digitalen Raum reformieren

Zum Beitrag

Der OTC-Markt in Coronazeiten

Zum Beitrag

Die beste Corporate Website

Zum Beitrag

Weitere Meldungen...

NUR FÜR ABONNENTEN

Exevia erweitert Projektmanagement

Das 2014 gegründete und auf den Gesundheitsmarkt spezialisierte Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Exevia erweitert sein Projektmanagement. Es hat mit Matea Platschek und Lucienne Meinke zwei weitere versierte Marktforscher gewonnen.

Weiterlesen

Die Erwartungen von PR-Experten an 2021

Jeder zweite Kommunikationsexperte blickt zuversichtlich auf das neue Jahr. Digitale Zusammenarbeit, mehr Home-Office und weniger Dienstreisen sind die wichtigsten Trends aus 2020, die sich 2021 in der Arbeitswelt fortsetzen. Die größte Herausforderung der internen Kommunikation wird es sein, eine Unternehmenskultur mit positivem Arbeitsklima zu schaffen. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Umfrage der dpa-Tochter news aktuell und des Berliner Meinungsforschungs-Startup Civey. (Grafik: news aktuell)

Weiterlesen

Spirit Link baut medizinische Kompetenz weiter aus

Spirit Link erweitert sein Medizinteam: Mit Dr. Juliane Friedrich (29, Foto links) und Dr. Patrick Neubert (29, Foto rechts) sorgen bei der Erlanger Healthcare-Agentur jetzt sieben Medizin- und Life Science-Profis für noch mehr fachliche Kompetenz bei der Kommunikation medizinisch-wissenschaftlicher Themen. (Foto: Spirit Link)

Weiterlesen

ResMed: Torsten Heuer alleiniger Geschäftsführer

Die ResMed Deutschland GmbH hat sich zum Ende des letzten Jahres von ihrer langjährigen Geschäftsführerin Petra Richters verabschiedet. Nach vierzehn Jahren in der Geschäftsleitung beendet sie ihre berufliche Karriere mit dem Eintritt in den Ruhestand. Richters teilte in den letzten sechs Monaten bereits die Geschäftsführung für einen fließenden und optimalen Übergang mit ihrem Nachfolger Torsten Heuer (Foto: ResMed), der seit dem 1. Januar 2021 die alleinige Geschäftsführung innehat.

Weiterlesen

KWHC verstärkt Geschäftsführung

Die bisherige zweiköpfige Geschäftsführung der KWHC GmbH mit Kurt Wiedenhoff (Foto rechts) und dem Mediziner Dr. Thomas Kleinoeder (Foto Mitte) wird nun von Bernd Stolte (Foto links) verstärkt. (Foto: KWHC)

Weiterlesen

Quantencomputer: Boehringer Ingelheim und Google kooperieren

Boehringer Ingelheim hat heute einen Kooperationsvertrag mit Google Quantum AI (Google) bekanntgegeben. In der Kooperation sollen neue Anwendungsmöglichkeiten für Quantencomputer für die pharmazeutische F&E erforscht und entwickelt werden, insbesondere bei Molekulardynamik-Simulationen. Die neue Partnerschaft verbindet die Expertise von Boehringer Ingelheim bei computergestütztem Wirkstoffdesign und Modellierung mit den technologischen Möglichkeiten von Google als einem der führenden Entwickler von Quantencomputern und Algorithmen. Boehringer Ingelheim nimmt für sich in Anspruch, weltweit das erste Pharmaunternehmen zu sein, das mit Google im „Quantum Computing" zusammenarbeitet. Die Zusammenarbeit ist auf drei Jahre angelegt und wird von dem neu gegründeten Quantum-Forschungslabor von Boehringer Ingelheim mitgeleitet. (Foto: Boehringer Ingelheim)

Weiterlesen

Rx-Boni-Verbot hat bei Apotheken höchste Priorität

Für das Jahr 2021 stehen bei Apotheken folgende Themen auf der Prioritätenliste ganz oben: Rx-Boni- und Rx-Versandhandelsverbot sowie E-Rezept und Bürokratieabbau. Das hat die Umfrage des IFH Köln ergeben. (Grafik: APOkix des IFH Köln)

Weiterlesen

frohberg geht an Stein‘sche Mediengruppe

Zum 1. März 2021 übernimmt die A. Stein'sche Mediengruppe die Aktivitäten des medizinischen Fachinformationsdienstleisters frohberg, der seit den 80er Jahren zur Thieme Gruppe gehört. Die frohberg Mitarbeiter/innen werden von der Stein'schen Mediengruppe übernommen. Die heutige frohberg Geschäftsführerin Elisabeth Straßmeir tritt neben Alexander Stein in die Geschäftsführung mit ein. (Foto: frohberg.de)

Weiterlesen

„Plaquebuster“ soll Patienten binden

Die Deutsche Gesellschaft für Dental Hygieniker/innen e.V. mit ihrer Partneragentur WEFRA LIFE haben im November mit „Plaquebuster" ein digitales Konzept zur Patientenbindung – und Aktivierung während der Corona-Pandemie gestartet. Die digitale Plattform soll es Patienten ermöglichen, während der Wartezeit oder Behandlung vereinfacht Streamingdienste zu nutzen. Ermöglicht wird dies zudem durch die Bereitstellung von Tablets oder internetfähigen Fernsehern der teilnehmenden Zahnarztpraxen. (Foto: WEFRA)

Weiterlesen

Amazon gibt Gesundheitsprojekt auf

Amazon, die Investmentbanker Berkshire Hathaway und die US-Bank JPMorgan Chase schließen ihr gemeinsames Gesundheitsunternehmen Haven zum Februar 2021. Das meldet CNBC am 4.1.2021. (Foto: https://havenhealthcare.com)

Weiterlesen

WEFRA übernimmt PharmaMonitor

Zum 1.1.2021 hat der WEFRA LIFE INNOVATION HUB den PharmaMonitor von MediaMedica übernommen. Der PharmaMonitor dient als Werbestatistik im Bereich der medizinisch-pharmazeutischen Fachzeitschriften Industrie, Agenturen und Medien seit vielen Jahren als Datenquelle für Mediaspendings und -analysen auf Produkt-, Anbieter- und Vermarkterebene. (Foto: PharmaMonitor.de)

Weiterlesen

Schmittgall HEALTH und emmi-pet lassen Weihnachten 2020 erstrahlen

Schmittgall HEALTH verpasst den Ultraschall-Zahnbürsten der Marke emmi-pet eine festliche Note: Mit einer Weihnachtsaktion als Fortsetzung der Taschenlampen-Kampagne bringen die Stuttgarter Kreativen mit strahlenden Hundezähnen Licht in die Vorweihnachtszeit. (Foto: Schmittgall)

Weiterlesen

Abviris ernennt Roman Niedbal zum neuen CEO

Dr. Roman Niedbal ist neuer CEO der Abviris Deutschland GmbH, Ahrensburg. Zusammen mit CFO Sven Klose verantwortet er künftig das Marketing und den Vertrieb sowie den weiteren Auf- und Ausbau des Biotechnologie-Unternehmens. Die beiden Abviris-Gründer Dr. Ralf Hilfrich und Stefan Raupach ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück und stehen dem Unternehmen künftig beratend zur Seite. (Foto: Abviris)

Weiterlesen

Wort & Bild erwirbt Markom

Die Wort & Bild Verlagsgruppe baut mit ihrem Unternehmen Isartal Health Media ihre Diversifikations- und Wachstumsstrategie weiter aus und übernimmt die im Bereich Apothekenmarketing agierende Werbeagentur markomGroup. Das Betätigungsfeld der Agentur ist, Herstellern mit maßgeschneiderten POS-Kampagnen einen einfachen Zugang zu Apotheken zu eröffnen. (Foto: Website markomGroup)

Weiterlesen

-Dr. Hans-Georg Feldmeier zum Vorsitzenden des BPI gewählt

Auf der ersten digitalen Hauptversammlung des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) wurde heute Dr. Hans-Georg Feldmeier (CEO der Dermapharm SE) zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt. Im August hatte sein Vorgänger, Dr. Martin Zentgraf, das Amt als BPI-Vorsitzender satzungsgemäß niedergelegt. (Fotos: BPI / Kruppa)

Weiterlesen

Norgine will OTC-Markt erobern

Norgine B.V. hat das Tochterunternehmen Norgine Healthcare B.V. (Norgine Healthcare) gegründet. Wie die Firma meldet, soll sich das neue Unternehmen der Sparte Consumer Healthcare widmen. Bisher ist Norgine vor allem mit Movicol in der Sparte Selbstmedikation in deutschen Apotheken präsent. (Foto: Website norgine.com)

Weiterlesen

Arzneimittel-Atlas 2020: Trends im GKV-Arzneimittelmarkt

Der Arzneimittel-Atlas zeigt einen Anstieg der Arzneimittelausgaben in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Jahr 2019 um 3,2 Prozent (1,2 Milliarden Euro) auf 39,9 Milliarden Euro. Ursache für den Ausgabenanstieg ist laut Atlas vor allem Mehrverbrauch. Dieser ließ die Ausgaben um 2,05 Milliarden Euro wachsen, ein neuer Höchststand. Dazu trägt der vermehrter Einsatz von Therapien gegen bestimmte Erkrankungen, vor allem Immunsuppressiva etwa gegen rheumatoide Arthritis oder Schuppenflechte sowie Krebsmedikamente, den größten Anteil bei. Aber auch Impfstoffe und Mittel gegen Mukoviszidose oder seltene Stoffwechselkrankheiten wurden mehr verordnet. (Foto: Arzneimittel-Atlas)

Weiterlesen

Wechsel im Vorstand der Beiersdorf AG

Der Aufsichtsrat der Beiersdorf AG hat Astrid Hermann mit Wirkung zum 1. Januar 2021 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Sie übernimmt die Leitung des Finanzressorts von Dessi Temperley (47), die das Unternehmen mit Beendigung ihres Dreijahresvertrags verlässt. Hermann (47) verantwortete zuletzt den Finanzbereich für das Nordamerika-Geschäft bei Colgate-Palmolive. (Foto: Beiersdorf)

Weiterlesen

intermedix mit neuer Führungsstruktur

Zum 01.12.2020 übernimmt der bisherige Geschäftsführer der intermedix Deutschland GmbH, Christian Senger (Foto rechts), neue Aufgaben im Mutterkonzern. An seine Stelle tritt Ralph Roman Moser (Foto links) als neuer Geschäftsführer der deutschen intermedix-Niederlassung. (Foto: intermedix)

Weiterlesen

Mehr Strategiekompetenz für PINK CARROTS

Foto: pink carrotsFoto: pink carrotsMit Julia Lerch (Foto links), Senior Manager Digital Strategy, und Thilo Boullion (Foto rechts), Director Strategy & Creative Planning, gewinnt PINK CARROTS zwei ausgewiesene Spezialisten. Damit baut die Agentur ihre Kompetenz im Bereich Strategie weiter aus.

Weiterlesen

Arzneimittelstrategie für Europa

Die Kommission hat am 25.11.2020 eine Arzneimittelstrategie für Europa angenommen, um Patienten den Zugang zu innovativen und erschwinglichen Arzneimitteln zu garantieren und die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit sowie die Nachhaltigkeit der EU-Arzneimittelindustrie zu unterstützen. Die Strategie soll es Europa ermöglichen, seinen Arzneimittelbedarf – auch in Krisenzeiten – durch solide Lieferketten zu decken. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen forderte, dass die Strategie als Schlüsselelement für die Schaffung einer stärkeren europäischen Gesundheitsunion dazu beitragen solle, ein zukunftssicheres und krisenfestes EU-Arzneimittelsystem einzurichten.  (Foto: audiovisual.ec.europa.eu)

Weiterlesen

Neues Gesundheitsunternehmen Viatris entsteht

Mylan und die Pfizer-Sparte Upjohn verbünden sich zur Viatris Inc. Durch den Zusammenschluss dieser beiden - nach eigener Einschätzung sich gut ergänzenden - Unternehmen verfügt Viatris über Expertise in den Bereichen Wissenschaft, Produktion und Vertrieb sowie Zulassung, Medizin und globale Vermarktung, um Patienten in mehr als 165 Ländern zu versorgen. (Foto: Viatris)

Weiterlesen

Anne Orth ist neue kma-Chefredakteurin

Das Thieme Magazin „kma Klinik Management aktuell" hat eine neue Chefredakteurin: Seit Anfang November leitet Anne Orth die Redaktion. Sie kommt vom Mitgliedermagazin der KV Berlin. (Foto: Anne Orth)

Weiterlesen

cyperfection gewinnt Gesundheitsmarke Abtei

Ein weiteres Projekt für cyperfection mit ihrem Kunden Omega Pharma Deutschland: Neben GRANU FINK betreuen die Ludwigshafener ab sofort auch die Website der Gesundheitsmarke Abtei. Als erstes Ergebnis ist die Verbraucher-Website abtei.de frisch relauncht worden. (Foto: Website abtei.de)

 

Weiterlesen

Neue Kampagne für Hoggar Night

Unter dem Motto: „Wenn alles ruht und du nicht schlafen kannst" wirbt STADA mit der neuen Endverbraucherkampagne für Hoggar Night. Der aktuelle Ansatz konzentriert sich dabei auf die Suche vieler Betroffener nach einer wirksamen und gut verträglichen Lösung für erholsamen Schlaf. (Foto: Stada)

Weiterlesen

Sanofi führt Diabetes-Aktionstage fort

Das Gesundheitsunternehmen Sanofi setzt bei Diabetes auf die Aufklärung. Die Aktionstage unter dem Namen „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" gehen daher nächstes Jahr weiter. (Foto: Website Gesünder unter 7 PLUS)

Weiterlesen

Schmittgall HEALTH gewinnt 8 Awards beim Rx Club 2020

Bei den 34. Rx Club Awards Jahr konnte Schmittgall HEALTH im internationalen Wettbewerbsumfeld nach drei Mal Bronze im Vorjahr in diesem Jahr nun ganze acht Awards nach Stuttgart holen: einmal Silber und sieben Mal Bronze. „Wir sind sehr stolz, unter den Top 3 der deutschen Agenturen bei diesem weltweit renommierten Healthcare-Preis zu sein", sagt Gunther Brodhecker, Geschäftsführer Kreation bei Schmittgall HEALTH. (Foto: Schmittgall)

Weiterlesen

STADA: Neuer Global Head of Digital Communications

Die STADA Arzneimittel AG hat Nico Reinhold (Foto Stada) auf die Position des Director Digital Communications berufen. Er ist global verantwortlich für die digitale Kommunikation des Konzerns. Dabei wird der Fokus auf der Weiterentwicklung und Umsetzung der Content und Channel Strategie sowie der Governance-Funktion bei Corporate Communications liegen.

Weiterlesen

AOK: Reform der Preisbildung bei neuen Arzneimitteln

Der AOK-Bundesverband sieht Regelungsbedarf beim Arzneimittelneuordnungsgesetz (AMNOG). Vor allem sei eine Reform der Preisbildung für neue Arzneimittel „überfällig". Das sei „mit Blick auf die drohende Finanzmisere der gesetzlichen Krankenversicherung zwingend erforderlich", sagte der AOK-Vorstandsvorsitzende Martin Litsch. (Foto: AOK)

Weiterlesen

aporock: Rundum-Paket für den Apothekenvertrieb

Vier Branchenpartner haben sich in der Kooperation „aporock" zusammengefunden. Wie der Name schon sagt, um „die Apotheke vor Ort gemeinsam zu rocken". Dafür kommt die „DATES-Methode" zum Einsatz. (Grafik: aporock)

Weiterlesen

MSD Podcast zum Thema Krebs

MSD Sharp & Dohme will das Thema Krebs aus der Tabu-Ecke holen. Dazu geht das Pharmaunternehmen mit dem Podcast "Café Krebs" jetzt neue Wege. (Foto: MSD)

Weiterlesen

MAA-Report: 2020 voraussichtlich 42 % mehr Arzneimittelzulassungen in der EU als im Vorjahr

In diesem Jahr war COVID 19 eine Herausforderung für die EMA, 2019 war die Arbeit der Agentur dagegen durch die Umzüge von London zunächst in das provisorische und danach in das ständige Bürogebäude in Amsterdam beeinträchtigt. Soweit es sich an der Zahl der Arzneimittelzulassungen messen lässt, hat die EMA die große Herausforderung dieses Jahres offenbar gut bewältigt: Wie aus dem aktuellen Quartalsbericht des „MAA-Report" hervorgeht, werden 2020 deutlich mehr Zulassungen von neuen Arzneimitteln in der Bilanz stehen als 1919. Und die Bearbeitungszeiten sind zumindest nicht länger geworden.
Außerdem finden Sie im neuen MAA-Report:
203 neue Arzneimittel auf dem Weg zur Zulassung in der EU,
56 im Jahr 2020 zugelassene Arzneimittel (AUT),
13 Arzneimittel mit Positive Opinion (POP),
75 Arzneimittel, für die die Zulassung bei der EMA beantragt wurden.

Im aktuellen MAA-Report finden Sie darüber hinaus:
Übersichten zu wesentlichen Statusänderungen, Zulassungsanträgen nach Indikationsgebiet und Hersteller sowie 105 ausgewählte Late-Stage-Arzneimittel (Pre-Registration).
Weiterhin: Wesentliche Statusänderungen seit der letzten Ausgabe. Von der EU-Kommission in den ersten drei Quartalen 2020 zugelassene Arzneimittel und Status USA. Von der EU-Kommission in den ersten drei Quartalen 2020 zugelassene Arzneimittel nach Indikationsgebiet (AUT).

Alle Erscheinungstermine des MAA-Report im Jahr 2020 finden Sie hier.

Weitere Informationen

powered by webEdition CMS